Praxis für Physiotherapie 

Römerstraße 13
87888 Pforzen
Telefon: 08346 - 92 19 93
Pforzen@praxis-vandeven.de


Was kann behandelt werden?

Allgemein gilt: Jedes lebende Gewebe kann osteopathisch behandelt werden. Dazu gehören
zum Beispiel Verspannungen oder Verletzungen des Skeletts und der dazugehörigen Muskeln und Bänder, Bandscheibenvorfall, Hexenschuss, Folgen von Unfallverletzungen und Kiefergelenksprobleme.

PARIETALE OSTEOPATHIE
Anwendungsgebiete:
- Schmerzen im Bewegungsapparat
- Bewegungseinschränkungen der Wirbelsäule
- Schmerzen der Wirbelsäule
- Nackenverspannungen
- Schulter-Arm-Syndrom
- Haltungsschäden der Hüften und der Wirbelsäule
- Schmerzen in den Gelenken
- Nachbehandlung von Brüchen, Operationsnarben oder Unfallfolgen

CRANIO-SACRALE OSTEOPATHIE
Anwendungsgebiete:
- Migräne
- Akute und chronische Schmerzen
- Schleudertraumata
- Rheumatische Erkrankungen
- Tinnitus
- Schwindelanfälle
- Depressionen und Stimmungsschwankungen
- Stress und Prüfungsangst
- Hormonstörungen
- Bluthochdruck
- Nachsorge bei Schlaganfall

VISZERALE OSTEOPATHIE
Anwendungsgebiete:
- chronische Verdauungsbeschwerden
- Erkrankungen des Magens
- Leber- oder Gallenprobleme
- Chronische Blasenentzündung
- Inkontinenz
- Prämenstruelle Beschwerden
- Nierenerkrankungen
- Lungenleiden
- Allergien
- Chronische Müdigkeit
- Nachsorge nach Operationen

 

 

 

 

Startseite    Seitenübersicht    Impressum